René Benko vor Gericht

Die Wiener Staatsanwaltschaft führt Ermittlungen gegen Galeria-Investor René Benko wegen Bestechung. In einem weiteren Verfahren beginnt am 8. November die Gerichtsverhandlung.

Die Wiener Staatsanwaltschaft führt Ermittlungen gegen Galeria-Investor René Benko wegen Bestechung. In einem weiteren Verfahren beginnt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats