Rekord-Deal auf dem Klinikmarkt

Primonial verhandelt über eine fünfzigprozentige Beteiligung an einem milliardenschweren Portfolio, das aus 71 Gesundheitsimmobilien besteht.

Primonial verhandelt über eine fünfzigprozentige Beteiligung an einem milliardenschweren Portfolio, das aus 71 Gesundheitsimmobilien besteht. Primoni

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats