Rebellion im Hause Naumann: Aufina unter Besc...

Rebellion im Hause Naumann: Aufina unter Beschuss Gruppe der Aufina-Geschaedigten" gegruendet / Naumann: Vorwuerfe haltlos

Die bis in das Jahr 1956 zurueckreichende Geschichte der Aufina GmbH, Wiesbaden, liest sich wie eine klassische Erfolgsstory. Doch das abgelaufene Geschaeftsjahr brachte nicht nur Positives fuer die Wiesbadener: Erstmals sind die Mitgliederzahlen ruecklaeufig, drastische Gegenmassnahmen muessen eingeleitet werden. Kritik an der Unternehmensfuehrung wird laut - und das nicht zum ersten Mal: Bereits in der Vergangenheit sah sich Hans Eberhardt Naumann, geschaeftsfuehrender Gesellschafter des groessten deutschen Makler-Franchise-Unternehmens intern massiven Vorwuerfen ausgesetzt. Eine lose Gruppe der Aufina-Geschaedigten" hat nun ihren Unmut nach aussen getragen. In Wiesbaden befuerchtet man Imageschaeden, haelt die Vorwuerfe jedoch fuer nicht gerechtfertigt.

Die bis in das Jahr 1956 zurueckreichende Geschichte der Aufina GmbH, Wiesbaden, liest sich wie eine klassische Erfolgsstory. Doch das abgelaufene Ge

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats