Real I.S. startet offenen Publikumsfonds

Rund anderthalb Jahre lang bereitete das Münchner Investmenthaus Real I.S. seinen ersten offenen Publikumsfonds vor. In dieser Zeit stiegen die Immobilienpreise weiter, der Konkurrenzdruck unter den Einkäufern ebenfalls. Real-I.S.-Chef Jochen Schenk hat diese Entwicklung eingepreist: Er verspricht keine üppigen Renditen und baut nun erst einmal ein Startportfolio auf, bevor er Kleinanleger anspricht.

Rund anderthalb Jahre lang bereitete das Münchner Investmenthaus Real I.S. seinen ersten offenen Publikumsfonds vor. In dieser Zeit stiegen die Immob

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats