Real I.S. platziert 520 Mio. Euro Eigenkapita...

Real I.S. platziert 520 Mio. Euro Eigenkapital

Die BayernLB-Tochter Real I.S. hat in den ersten sieben Monaten dieses Jahres Eigenkapitalzusagen von institutionellen Investoren in Höhe von 520 Mio. Euro erhalten. Damit liegt der Asset-Manager deutlich über Plan. Anfang des Jahres hatten die Münchner für 2015 die Marke von 250 Mio. Euro Eigenkapital zum Ziel im Geschäft mit institutionellen Anlegern erklärt. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr waren von diesem Anlegerkreis 277 Mio. Euro an Eigenkapitalzusagen erreicht worden.

Die BayernLB-Tochter Real I.S. hat in den ersten sieben Monaten dieses Jahres Eigenkapitalzusagen von institutionellen Investoren in Höhe von 520 Mio

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats