Ratio: Das Reich von Hendrik Snoek wird aufge...

Schon lange wollte der ehemalige Springreiter Hendrik Snoek, Eigentümer der Ratio-Gruppe (SB-Warenhäuser, Großverbrauchermärkte), sein Unternehmen verkaufen. Im Alter von 62 Jahren ist es ihm nun gelungen. Auf Druck des Bundeskartellamts wird seine Firma aber aufgeteilt. Die Familie Snoek behält die Immobilien.

Schon lange wollte der ehemalige Springreiter Hendrik Snoek, Eigentümer der Ratio-Gruppe (SB-Warenhäuser, Großverbrauchermärkte), sein Unternehmen v

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats