Provision auch für "einfachen Nachweis" Für ...

Provision auch für "einfachen Nachweis" Für die Auslegung ist der Sprachgebrauch maßgeblich

München (olg) am - Der Begriff Vermittlungsprovision umfaßt, ausgehend vom allgemeinen Sprachgebrauch, jede Tätigkeit, durch die bis dahin nicht oder nicht mehr gegebene Kontaktmöglichkeiten eröffnet oder wieder gefördert werden. Zu diesem Entschluß kamen die Richter am Oberlandesgericht in München. Sie mußten nämlich darüber entscheiden, ob mit dem Begriff "Vermittlungsprovision" in einem Exposé auch der Fall des einfachen Nachweises gemeint ist.

München (olg) am - Der Begriff Vermittlungsprovision umfaßt, ausgehend vom allgemeinen Sprachgebrauch, jede Tätigkeit, durch die bis dahin nicht oder

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats