Projekt Leibnitzkolonnade kommt gegen Widerst...

Projekt Leibnitzkolonnade kommt gegen Widerstand voran Urteil zu Gunsten der Hanseatica ermöglicht termingerechten Baustart

Berlin-Charlottenburg (tgs) - Auf dem derzeit brachliegenden Grundstück zwischen Kurfürstendamm, Leibnitzstraße und Wielandstraße standen Autos und parkten ungestört. Doch nicht mehr lange. Nach schier endlosem Streiten zwischen Bauwilligen und verärgerten Nachbarn hat jetzt der Richter das letzte Wort gesprochen. Sollte sich dagegen jetzt nur noch verstimmtes Schweigen richten, wird voraussichtlich am 1. August 1997 gebaut.

Berlin-Charlottenburg (tgs) - Auf dem derzeit brachliegenden Grundstück zwischen Kurfürstendamm, Leibnitzstraße und Wielandstraße standen Autos und p

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats