Premier Inn sichert sich 52 Hotels in Deutsch...
advertorial

Premier Inn sichert sich 52 Hotels in Deutschland

Die britische Hotelgruppe Premier Inn sieht sich bei der Expansion in Deutschland auf Kurs. Vier weitere Standorte sind gesichert, damit stehen insgesamt 52 Häuser mit fast 10.000 Betten fest im Plan. Mittelfristig sollen es 300 Hotels hierzulande werden. Dabei will die Gruppe mehr als die Hälfte der von ihr genutzten Immobilien in Eigentum halten. In Großbritannien hat der Konzern das schon umgesetzt.

Die britische Hotelgruppe Premier Inn sieht sich bei der Expansion in Deutschland auf Kurs. Vier weitere Standorte sind gesichert, damit stehen insge

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats