Personalwechsel bei Hochtief

Personalwechsel bei Hochtief

Bild: Hochtief
Hochtief-Chef Marcelino Fernández Verdes wird als Nachfolger an der Spitze von ACS gehandelt. Wird dann bei Hochtief José Ignacio Legorburo (Bild) der neue Statthalter der spanischen Mutter?
Hochtief-Chef Marcelino Fernández Verdes wird als Nachfolger an der Spitze von ACS gehandelt. Wird dann bei Hochtief José Ignacio Legorburo (Bild) der neue Statthalter der spanischen Mutter?

Die Berufung des ACS-Eigengewächses José Ignacio Legorburo in den Hochtief-Vorstand dürfte die Sorgen über die Zukunft der Essener ACS-Tochter weiter nähren. Derweil greift die Konkurrenz beim dank Managerexodus und Stellenabbau frei gewordenen Personal zu.

Die Berufung des ACS-Eigengewächses José Ignacio Legorburo in den Hochtief-Vorstand dürfte die Sorgen über die Zukunft der Essener ACS-Tochter weiter

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats