Patrizia übertrifft eigene Prognose deutlich
advertorial

Patrizia übertrifft eigene Prognose deutlich

Gemäß dem vorläufigen Ergebnis hat Patrizia Immobilien mit einem operativen Ergebnis von 283 Mio. Euro die erst vor Kurzem von 250 Mio. auf 265 Mio. Euro angehobene Prognose klar übertroffen. Hintergrund sind vor allem hohe Erfolgsprämien aus dem Management von Immobilien für Dritte.

Gemäß dem vorläufigen Ergebnis hat Patrizia Immobilien mit einem operativen Ergebnis von 283 Mio. Euro die erst vor Kurzem von 250 Mio. auf 265 Mio.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats