Patrizia übernimmt Infrastruktur-Spezialisten

Patrizia übernimmt Infrastruktur-Spezialisten

Mit Whitehelm Capital steigt der Investment-Manager Partrizia in das Infrastruktursegment ein. Das Unternehmen mit Zentrale im australischen Sydney existiert seit mehr als 23 Jahren und verwaltet aktuell ein Fondsvermögen von 3,2 Mrd. Euro.

Mit Whitehelm Capital steigt der Investment-Manager Partrizia in das Infrastruktursegment ein. Das Unternehmen mit Zentrale im australischen Sydney e

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats