Pandion würde "kein zweites Mal die Notbremse...
advertorial

Pandion würde "kein zweites Mal die Notbremse ziehen"

Der Renditehunger des Anleihemarkts hat Immobilienfirmen eine neue Finanzierungsquelle eröffnet. Doch in der Corona-Krise wurden Emissionen schwieriger. Reinhold Knodel, Chef des Projektentwicklers Pandion, wagt nun trotz Lockdown-Verschärfungen einen zweiten Anlauf. Der Kapitalmarkt habe die Covid-Risiken eingepreist, sagt er.

Der Renditehunger des Anleihemarkts hat Immobilienfirmen eine neue Finanzierungsquelle eröffnet. Doch in der Corona-Krise wurden Emissionen schwierig

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats