Officefirst-IPO floppt
advertorial

Officefirst-IPO floppt

Der Börsenaspirant Officefirst hat seine Roadshow abgebrochen. Offizielle Begründung: das "im Laufe der vergangenen Tage stark verschlechterte Marktumfeld im Immobilienbereich".

Der Börsenaspirant Officefirst hat seine Roadshow abgebrochen. Offizielle Begründung: das "im Laufe der vergangenen Tage stark verschlechterte Marktu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats