Ökosteuer verteuert das Wohnen Bonner Pläne ...

Ökosteuer verteuert das Wohnen Bonner Pläne im Kreuzfeuer der Immobilienwirtschaft

Wiesbaden (mol) - Einmütig bezieht die Immobilienwirtschaft Stellung gegen die rot-grünen Steuerpläne. "Perspektivlos" nennt Haus & Grund-Präsident Friedrich-Adolf Jahn die Wohnungspolitik der neuen Regierung. "Besorgt" zeigte sich der BFW-Vorsitzende Werner Upmeier, "unzumutbar" findet der BVI-Vertreter Willi Alda die Behandlung der Anleger im Entwurf des Steuerentlastungsgesetzes.

Wiesbaden (mol) - Einmütig bezieht die Immobilienwirtschaft Stellung gegen die rot-grünen Steuerpläne. "Perspektivlos" nennt Haus & Grund-Präsident F

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats