Obi plant bis zu 55 neue Märkte in Osteuropa

Obi plant bis zu 55 neue Märkte in Osteuropa

Die Wermelskirchener Baumarktkette Obi will international weiter aggressiv expandieren. Geplant ist der Markteintritt mit jeweils rund 20 neuen Märkte

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats