Noch keine Entwarnung für den Nürnberger Immo...

Noch keine Entwarnung für den Nürnberger Immobilienmarkt Die Hochphase der achtziger Jahre sorgt für ein großes Flächenüberangebot

Nürnberg (Dr.L) thk - Nicht nur das Ruhrgebiet ist von Umstrukturierungsmaßnahmen gekennzeichnet. In Bayerns zweitgrößter Stadt vermehrte sich die Zahl der im tertiären Sektor Beschäftigten zwischen 1980 und 1993 um knapp 30%. Damit liegt Nürnberg in der Spitzengruppe deutscher Wirtschaftsräume.

Nürnberg (Dr.L) thk - Nicht nur das Ruhrgebiet ist von Umstrukturierungsmaßnahmen gekennzeichnet. In Bayerns zweitgrößter Stadt vermehrte sich die Za

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats