Niedersachsen: Marktlücke für Wohnungsbau auf...

Niedersachsen: Marktlücke für Wohnungsbau aufgedeckt Kostengünstiges Bauen könnte Eigentumspotential erheblich vergrößern

Hannover (am) - "In Niedersachsen könnten 170.000 der 25- bis 39jährigen Mieterhaushalte im eigenen Haus wohnen, wenn ihnen preiswertere Neubauten angeboten würden", so das Ergebnis einer Studie des Marktforschungsinstituts Empirica.

Hannover (am) - "In Niedersachsen könnten 170.000 der 25- bis 39jährigen Mieterhaushalte im eigenen Haus wohnen, wenn ihnen preiswertere Neubauten an

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats