Neuer Player betritt die Bühne

Die Royal Bank of Scotland (RBS), die zweitgrößte Bank Europas, will mit ihrem deutschen Real Estate-Team künftig angelsächsisch geprägte Finanzierung

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats