Neue Nachbarn für die Dresdner Frauenkirche ...

Neue Nachbarn für die Dresdner Frauenkirche Mit dem Coselpalais und weiteren Neubauten gewinnt der Neumarkt (fast) sein altes Gesicht wieder

Dresden (ch) - Der Dresdner Neumarkt erhält Schritt für Schritt seine alte Schönheit zurück: Während die Frauenkirche weiter in die Höhe strebt, investieren die Sachsenbau und Projektierungsgesellschaft mbH & Co. KG, Chemnitz, und die Münchener Baugesellschaft mbH, Frankfurt am Main, insgesamt 150 Mio. DM in zwei Projekte an dieser städtebaulich herausragenden Stelle.

Dresden (ch) - Der Dresdner Neumarkt erhält Schritt für Schritt seine alte Schönheit zurück: Während die Frauenkirche weiter in die Höhe strebt, inve

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats