Neue Bundesländer: Chancen und Risiken beim B...

Neue Bundesländer: Chancen und Risiken beim Bau von Ferienimmobilien Trotz hoher Sanierungskosten Kostengleichheit von Bestandsimmobilien und Neubauten möglich / Teil II

Wiesbaden (EB) tp - Ferienimmobilien sind für den Laien ein schwieriges Geschäft. Dies gilt umso mehr bei einer Beschränkung auf deutsche Feriengebiete, und dort besonders für die neuen Bundesländer. Mangelnde Infrastruktur, fehlende Freizeiteinrichtungen, aber auch die Entscheidung zwischen Bestands- und Neubauimmobilien sind nur einige der Risikofaktoren. Im folgenden äußert sich Manfred Ronstedt, Geschäftsführe der PCG Projektmanagement- und Consultinggesellschaft für Gewerbebau, Hannover, zu den Risiken, aber auch den Chancen beim Bau von Ferienimmobilien.

Wiesbaden (EB) tp - Ferienimmobilien sind für den Laien ein schwieriges Geschäft. Dies gilt umso mehr bei einer Beschränkung auf deutsche Feriengebie

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats