NAI Apollo hat den Osten im Blick

Das Makler-Netzwerk NAI Apollo will seine Präsenz im Osten der Republik erweitern. Vor allem die Immobilienmärkte rund um Leipzig, Dresden und Halle sieht NAI-Chef Andreas Wende als attraktive Wachstumsregionen. Zudem kooperiert die Gruppe mit der Plattform My Office.

Das Makler-Netzwerk NAI Apollo will seine Präsenz im Osten der Republik erweitern. Vor allem die Immobilienmärkte rund um Leipzig, Dresden

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats