Nachtbaden durch Grundrecht geschützt Eine B...

Nachtbaden durch Grundrecht geschützt Eine Beschränkung durch Klauseln ist nicht möglich

Köln (am) - Es ist schon erstaunlich, welchen Inhalts die Auseinandersetzungen zwischen Vermieter und Mieter sind, die oftmals auch noch die Gerichte beschäftigen. So mußte beispielsweise das Landgericht Köln darüber entscheiden, ob dem Mieter das nächtliche Baden erlaubt ist und die aus diesem Grunde ausgesprochene Kündigung durch den Vermieter zulässig war. Das Ergebnis: Nachtbaden ist gestattet.

Köln (am) - Es ist schon erstaunlich, welchen Inhalts die Auseinandersetzungen zwischen Vermieter und Mieter sind, die oftmals auch noch die Gerichte

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats