MVGM will weiter wachsen, aber nicht mehr gan...

Kein Property-Manager ist zuletzt hierzulande so durch sein anorganisches Wachstum aufgefallen wie der niederländische Immobiliendienstleister MVGM. Zu seinen Erwerben zählt auch das Unternehmen Vivanium, das mit Dirk Tönges ein bekanntes Gesicht der Verwalterbranche zu MVGM gebracht hat. In ganz so großen Schritten wird MVGM aber nicht weiter wachsen, sagt er.

Kein Property-Manager ist zuletzt hierzulande so durch sein anorganisches Wachstum aufgefallen wie der niederländische Immobiliendienstleister MVGM.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats