Münchner Modehaus Jeans Kaltenbach meldet Ins...
advertorial

Münchner Modehaus Jeans Kaltenbach meldet Insolvenz an

Das Münchner Traditionsunternehmen Jeans Kaltenbach geht in ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Das bestätigte die Münchner Kanzlei Lecon, die den Restrukturierungsprozess begleiten soll.

Der Modeeinzelhändler ist seit 1953 in München vertreten. Nun soll eine der beiden Filialen als Folge der Corona-Krise in der Münchner Innenstadt schl

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats