Montano Real Estate wird opportunistischer

Montano Real Estate bringt im ersten Halbjahr ein Transaktionsvolumen von rund 280 Mio. Euro auf die Waage. Künftig peilen die Münchner neben Core-Käufen risikoreichere Investitionen im Handel an.

Montano Real Estate bringt im ersten Halbjahr ein Transaktionsvolumen von rund 280 Mio. Euro auf die Waage. Künftig peilen die Münchner neb

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats