Modehaus Wöhrl muss zum Amtsgericht

Wöhrl, eines der angesehensten Modekaufhäuser in Deutschland, hat einen Antrag auf ein Schutzschirmverfahren gestellt. Das ist die Vorstufe zu einem Insolvenzantrag. Unprofitable Filialen sollen geschlossen werden. Über ihre Immobiliengesellschaft Tetris halten die Familien Wöhrl acht der 34 Wöhrl-Filialen im Eigentum.

Wöhrl, eines der angesehensten Modekaufhäuser in Deutschland, hat einen Antrag auf ein Schutzschirmverfahren gestellt. Das ist die Vorstufe zu einem

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats