Modefilialist Reserved macht mit allen Läden ...

Die Deutschland-Tochter des polnischen Modekonzerns LPP hat ihren Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens zurückgezogen. Die 19 Reserved-Läden werden allesamt weiterbetrieben. Dazu haben auch deutliche Mietsenkungen beigetragen.

Die Deutschland-Tochter des polnischen Modekonzerns LPP hat ihren Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens zurückgezogen. Die 19 Reserved-Läden

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats