Modefilialist Promod stellt erneut Insolvenza...

Die Deutschlandtochter des französischen Modefilialisten Promod hat einen Insolvenzantrag gestellt. Zu ihr gehören aktuell 32 Geschäfte. Die behördlich angeordneten Ladenschließungen haben dem Unternehmen zugesetzt, teilt Promod Deutschland mit.

Die Deutschlandtochter des französischen Modefilialisten Promod hat einen Insolvenzantrag gestellt. Zu ihr gehören aktuell 32 Geschäfte. Die behördli

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats