"Mißstände beseitigt" FAG wehrt sich gegen Pa...

"Mißstände beseitigt" FAG wehrt sich gegen Pannen-Vorwurf

Frankfurt (FAG) tom - Die Flughafen Frankfurt AG (FAG) ist es nun leid: Als "unerträglich" bezeichnete FAG-Vorstandsvorsitzender Dr. Wilhelm Bender die Vorwürfe der Medien im Zusammenhang mit den Pannen im neuen Terminal 2.

Frankfurt (FAG) tom - Die Flughafen Frankfurt AG (FAG) ist es nun leid: Als "unerträglich" bezeichnete FAG-Vorstandsvorsitzender Dr. Wilhelm Ben

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats