Mipim reagiert auf den Ausbruch des Coronavir...

Angesichts von mehr als 26.000 erwarteten Messegästen beobachten die Macher der Mipim in Cannes die weltweiten Entwicklungen rund um den Ausbruch des Coronavirus genau. Sie arbeiten mit den Behörden zusammen, Einschränkungen soll es in Cannes aber nicht geben.

Angesichts von mehr als 26.000 erwarteten Messegästen beobachten die Macher der Mipim in Cannes die weltweiten Entwicklungen rund um den Ausbruch des

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats