Mietverträge mit der Familie klar regeln Fre...

Mietverträge mit der Familie klar regeln Fremdvergleich maßgeblich / Vereinbarungen einhalten

München (am) - Mietverträge zwischen Familienangehörigen werden steuerrechtlich nur in den Fällen anerkannt, in denen sie dem sogenannten Fremdvergleich standhalten. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einem jetzt veröffentlichten Urteil entschieden.

München (am) - Mietverträge zwischen Familienangehörigen werden steuerrechtlich nur in den Fällen anerkannt, in denen sie dem sogenannten Fremdvergle

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats