Mit neuem Elan zum Kreislaufwirtschaftszentru...

Mit neuem Elan zum Kreislaufwirtschaftszentrum Rothensee GWM holt neuen Projektpartner ins Boot / Altlastensanierung begonnen / Fördermittel fließen wieder

Magdeburg (hl) - Mit einem neuen Lösungsansatz will die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Magdeburg (GWM) die Wiederbelebung des Industriegebietes Rothensee vorantreiben. Jüngst holte sich die GWM die Stork Comprimo SKL GbmH (SCS) ins Boot. Gemeinsam wollen beide Gesellschaften ein Konzept zur Revitalisierung des traditionellen Industriestandortes erarbeiten.

Magdeburg (hl) - Mit einem neuen Lösungsansatz will die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Magdeburg (GWM) die Wiederbelebung des Industriegebiete

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats