Metro-Aufspaltung soll mehr Transparenz bring...
advertorial

Metro-Aufspaltung soll mehr Transparenz bringen

Mitte 2017 will Metro den Groß- und Lebensmittelhandel als eigenständige Gesellschaft an die Börse bringen, der alten Metro bleibt vor allem das Elektronikfachmarktgeschäft Media-Saturn. Während erstere einen Großteil der Verbindlichkeiten und des Immobilienportfolios übernimmt, bekommt die zweite eine weitgehend schuldenfreie Bilanz.

Mitte 2017 will Metro den Groß- und Lebensmittelhandel als eigenständige Gesellschaft an die Börse bringen, der alten Metro bleibt vor allem das Elek

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats