Meag sucht Wohnimmobilien – und entdeckt Amer...

Von Wohnimmobilien hat Meag in den vergangenen Jahren die Finger gelassen. "Zu niedrige Renditen", erklärt Stefan Haas, Leiter des Immobilien- Asset-Managements. Jetzt will der Vermögensverwalter von Münchener Rück und Ergo wieder kaufen. Zunächst wohl in den USA. Doch auch hierzulande rechnet er mit Investmentchancen.

Von Wohnimmobilien hat Meag in den vergangenen Jahren die Finger gelassen. "Zu niedrige Renditen", erklärt Stefan Haas, Leiter des Immobilien- A

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats