Meag plant Rückkehr als Wohninvestor für 2023
advertorial

Meag plant Rückkehr als Wohninvestor für 2023

Meag, der Investmentmanager von Ergo und Münchener Rück, hat dieses Jahr Immobiliendeals für rund 1,6 Mrd. Euro umgesetzt. Das entspricht einem Zehntel des gesamten Managementbestands von etwa 16 Mrd. Euro. Die Ankäufe überwogen mit einem Umsatzanteil von 940 Mio. Euro und fokussierten sich auf Gewerbeimmobilien. Im kommenden Jahr will Meag auch wieder Wohnimmobilien ins Visier nehmen.

Meag, der Investmentmanager von Ergo und Münchener Rück, hat dieses Jahr Immobiliendeals für rund 1,6 Mrd. Euro umgesetzt. Das entspri

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats