Martin Czaja lässt sich bei Inbright nieder

Ex-Beos-Vorstandssprecher Martin Czaja ist in eine neue Rolle geschlüpft. Beim Berliner Light-Industrial-Spezialisten Inbright wird der 47-Jährige als Gesellschafter und Geschäftsführer den Investmentbereich für institutionelle Kunden mit aufbauen. Potenzielle Anleger lockt Czaja mit Artikel-8-Fonds und 4% Ausschüttungsrendite.

Ex-Beos-Vorstandssprecher Martin Czaja ist in eine neue Rolle geschlüpft. Beim Berliner Light-Industrial-Spezialisten Inbright wird der 47-J&aum

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats