Markttrends im Herbst: Frankfurt startet durc...

Markttrends im Herbst: Frankfurt startet durch, München hebt ab Metropolen an Main und Isar Spitzenreiter bei Büroflächenumsatz / Bewegung bei den Renditen im Rheinland

Frankfurt am Main/München (mol) - Die Mainmetropole Frankfurt könnte in der Sicht der deutschen Großmakler die bayerische Landeshauptstadt München als "Boomtown des Jahres" bald ablösen. Nach Einschätzung des Frankfurter Maklerhauses Jones Lang Wootton (JLW) wird die Bankenstadt 1998 bei der Büroflächenvermietung die 600.000-m2-Marke überschreiten.

Frankfurt am Main/München (mol) - Die Mainmetropole Frankfurt könnte in der Sicht der deutschen Großmakler die bayerische Landeshauptstadt München al

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats