"Makler müssen globaler denken" Auf der CBB-...

"Makler müssen globaler denken" Auf der CBB-Konferenz trafen sich 25 Nationen

Wiesbaden (mol) - "Global tätige Unternehmen sind nach wie vor die größten Immobilienbesitzer der Welt", hieß es auf dem Jahrestreffen des internationalen Maklerverbundes Chesterton Blumenauer Binswanger (CBB) in Wiesbaden. Daher müsse auch die Kundenbetreuung auf einer "noch globaleren" Ebene als bisher erfolgen.

Wiesbaden (mol) - "Global tätige Unternehmen sind nach wie vor die größten Immobilienbesitzer der Welt", hieß es auf dem Jahrestreffen des internatio

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats