M7 baut Deutschlandportfolio auf 478 Mio. Eur...
advertorial

M7 baut Deutschlandportfolio auf 478 Mio. Euro aus

Der europaweit aktive Asset-Manager M7 Real Estate hat sein Deutschlandengagement im vergangenen Jahr stark ausgebaut. Nach Zukäufen von 19 Immobilien für 194 Mio. Euro und Verkäufen von zwei Objekten für 10,5 Mio. Euro belief sich das hierzulande gemanagte Portfolio Ende 2016 auf 78 Immobilien für 478 Mio. Euro.

Der europaweit aktive Asset-Manager M7 Real Estate hat sein Deutschlandengagement im vergangenen Jahr stark ausgebaut. Nach Zukäufen von 19 Immobilie

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats