LWS Bayern auf dem Vormarsch Für 170 Mio. DM...

LWS Bayern auf dem Vormarsch Für 170 Mio. DM soll in Chemnitz gebaut werden

Chemnitz (LWS) pb - In zwei der sogenannten Schloß-Karees an der Leipziger Straße in Chemnitz errichtet die Landeswohnung- und Städtebaugesellschaft Bayern GmbH (LWS), Zweigniederlassung Chemnitz, für 120 Millionen DM ein Handels- und Verwaltungszentrum. Ein weiteres Projekt im Viertel befindet sich noch in Planung.

Chemnitz (LWS) pb - In zwei der sogenannten Schloß-Karees an der Leipziger Straße in Chemnitz errichtet die Landeswohnung- und Städtebaugesellschaft

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats