Luftüberwacher zum anfassen

Das norwegische Technologieunternehmen Airthings zeigt auf der Expo Real seine Sensoren für energieeffizientes Gebäudemanagement (A3.022). Die Messgeräte ermöglichen eine Überwachung aller wichtigen Parameter der Raumluft, etwa Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Licht, Lärm und die Radonkonzentration.

Das norwegische Technologieunternehmen Airthings zeigt auf der Expo Real seine Sensoren für energieeffizientes Gebäudemanagement (A3.022).

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats