LRO Hospitality will bis zu 1 Mrd. Euro in Ho...
advertorial

LRO Hospitality will bis zu 1 Mrd. Euro in Hotels investieren

Das Joint Venture LRO Hospitality will angeschlagene Hotels übernehmen, wieder auf Kurs bringen und in einen europäischen Value-Add-Hotelfonds packen. Dabei sollen bis zu 1 Mrd. Euro investiert werden. Hinter dem Joint Venture stehen der britische Investor und Betreiber L+R Hotels und der niederländische Pensionsfondsmanager PGGM.

Das Joint Venture LRO Hospitality will angeschlagene Hotels übernehmen, wieder auf Kurs bringen und in einen europäischen Value-Add-Hotelfo

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats