Loipfinger: Anleger müssen bei offenen Fonds ...

Loipfinger: Anleger müssen bei offenen Fonds mit prozentual zweistelligen Verlusten rechnen

Fondsexperte Stefan Loipfinger sieht die offenen Fonds in ihrer schlimmsten Krise und erwartet, dass es ein bis zwei Jahre dauern wird, bis die Anlege

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats