Logistikentwickler Four Parx geht in den Unte...

Logistikentwickler Four Parx geht in den Untergrund

Der Projektentwickler Four Parx will Innenstädte und Logistikzentren künftig mit unterirdischen Röhren verbinden. So könnten täglich bis zu 1.000 Lastwagenfahrten pro Röhre überflüssig werden. Das Problem liegt in der Machbarkeit, und genau die wird nun per Studie geprüft.

Der Projektentwickler Four Parx will Innenstädte und Logistikzentren künftig mit unterirdischen Röhren verbinden. So könnten täglich bis zu 1.000 Las

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats