Liebhaberpreise in Klotzsche Trotz Ausreißer...

Liebhaberpreise in Klotzsche Trotz Ausreißer: Dresdens Bodenmarkt beruhigt sich

Dresden (hl) - Wer in Dresden 1997 Bauboden erworben hat, konnte mit günstigeren Einstandspreisen rechnen als im Vorjahr. Besonders in der Dresdner Altstadt und in Plauen gingen die Preise nach unten, während sich Grundstücke in Klotzsche verteuerten. Über die Marktentwicklung im vergangenen Jahr und die Trends 1998 sprach die Immobilien Zeitung mit dem Vorsitzenden des Gutachterausschusses für die Ermittlung von Grundstückswerten in der Landeshauptstadt Sachsens, Helmut Krüger.

Dresden (hl) - Wer in Dresden 1997 Bauboden erworben hat, konnte mit günstigeren Einstandspreisen rechnen als im Vorjahr. Besonders in der Dresdner A

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats