Leipziger Büromarkt droht aus allen Nähten zu...

Leipziger Büromarkt droht aus allen Nähten zu platzen Nachfrage kann mit ungebremster Bautätigkeit nicht mehr Schritt halten

Leipzig (EB) pb - Nicht umsonst haftet der Stadt Leipzig die mittlerweile inflationär verwendete Bezeichnung "Stadt der Kräne" an: Ob Wohn-, Einzelhandels- oder Büromarkt, es wird ununterbrochen gebaut. Allein 1994 wurde der Büromarkt von über 7.000 Baustellen geprägt, weitere 2.000 waren zum Jahreswechsel hinzugekommen. Die ersten drei Monate 1995 steuerten noch Neubauvorhaben mit einem Volumen von insgesamt 600 Mio. DM bei.

Leipzig (EB) pb - Nicht umsonst haftet der Stadt Leipzig die mittlerweile inflationär verwendete Bezeichnung "Stadt der Kräne" an: Ob Wohn-, Einzelha

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats