LEG verkauft in kleinen Paketen – große Portf...
advertorial

LEG verkauft in kleinen Paketen – große Portfolios derzeit nicht vermarktbar

Bis zu 5.000 eigene Wohnungen wird LEG Immobilien dieses Jahr verkaufen. Die Objekte werden bereits am Markt angeboten. „Wir haben die Angebote redimensioniert auf 100 bis 500 Einheiten“, so CEO Lars von Lackum. „Große Wohnungsportfolios sind im Moment am Markt nicht gefragt.“ Damit habe sich auch die Option auf ein Joint Venture für die 35%-Beteiligung an der BCP erledigt.  „Wir haben keinen Investor gefunden, der willens und in der Lage war, ein Portfolio dieser Größe zu übernehmen.“

Bis zu 5.000 eigene Wohnungen wird LEG Immobilien dieses Jahr verkaufen. Die Objekte werden bereits am Markt angeboten. „Wir haben die Angebote

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats