KWG stellt den Neubau von Mietwohnungen ein ...

KWG stellt den Neubau von Mietwohnungen ein Bau von Reihenhäusern entspricht mehr der momentanen Nachfragesituation

Kiel (km) - 1998 war für die Kieler Wohnungsbaugesellschaft mbH, Kiel, nach eigenen Angaben ein "wirtschaftlich schwieriges Jahr". Die Entspannung am Wohnungsmarkt der Landeshauptstadt bescherte dem Unternehmen eine schwache Nachfrage nach Mietwohnungen. Die Folge: eine hohe Leerstandsrate im Wohnungsbestand und eine starke Mieterfluktuation. Erfreulicher entwickelte sich das zweite Standbein der KWG, das Bauträgergeschäft mit Reihenhäusern und Eigentumswohnungen.

Kiel (km) - 1998 war für die Kieler Wohnungsbaugesellschaft mbH, Kiel, nach eigenen Angaben ein "wirtschaftlich schwieriges Jahr". Die Entspannung am

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats