Köln bleibt ein unspektakulärer Standort Bür...

Köln bleibt ein unspektakulärer Standort Büroimmobilienmarkt: Stabile Mieten, berechenbare Nachfrage, wenige Projekte

Wiesbaden (thk) - Die Millionenstadt Köln tut sich bei Etablierung eines Büroimmobilienmarktes immer noch recht schwer. Im kleinen und bei den Kölnern wenig beliebten Düsseldorf verzeichnet der Markt Rekordwerte, und auch die Ruhrgebietsmetropole Essen hat ein ausgesprochen gutes Gewerbeimmobilienjahr hinter sich.

Wiesbaden (thk) - Die Millionenstadt Köln tut sich bei Etablierung eines Büroimmobilienmarktes immer noch recht schwer. Im kleinen und bei den Kölner

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats